Revenue Management Strategie

Ausgehend von einer Revenue Management Analyse erarbeiten wir mit Ihnen gemeinsam die daraus resultierende optimale Strategie für den Vertrieb zum Erreichen des maximalen Profits: welche Preise zu welcher Zeit, an welchen Kundenkreis in welchen Portalen und anderen Distributionswegen.

Die Strategie beinhaltet die allgemeinen Verkaufsempfehlungen für Sie und Ihre Mitarbeiter in verschiedenen möglichen Szenarien.

Da nur eine dauerhafte Beobachtung des sich ständig verändernden Marktes eine erfolgreiche Umsetzung der Empfehlungen gewährleisten kann, bietet Be:con auch eine dauerhafte Betreuung und Unterstützung an.

Genau auf Ihre Bedürfnisse anpassbar gewährleisten wir größtmögliche Fexibilität, so dass Sie von regelmäßigen Checks und Berichten bis hin zur täglichen Umsetzung alle möglichen Services in Anspruch nehmen können.

Revenue Management Analyse

Eine Analyse ist die notwendige Basis eines erfolgreichen Revenue Managements. Jede Analyse beginnt mit der Feststellung des aktuellen Status Quo, also der momentanen Verkaufsstrategie des Hotels in allen Aspekten. Eine Definition Ihrer Mitbewerber samt Alleinstellungsmerkmalen und ein entsprechender Vergleich ermöglicht die Einordnung der Strategie in den Gesamtmarkt.
Die Analyse der Kennzahlen der Vergangenheit lässt Rückschlüsse auf Nachfrage, verkaufte Preise und Gästesegmentierung zu. Abgerundet wird dies durch die Untersuchung der aktuellen Distributionskanäle und der Positionierung in Suchmaschinen und Buchungsportalen. Abgestimmt auf Ihre individuellen Bedürfnisse bieten wir Ihnen Analysen in verschiedenen Tiefen an:
Revenue-Analyse light online
Zur Zeit- und Kostenersparnis ermitteln wir folgende Punkte online:
  • Mitbewerberdefinition an Hand von Lage, Angebote und Preisgefüge, Klassifizierung
  • Alleinstellungsmerkmale herausarbeiten
  • Preisvergleich zu Mitbewerbern zu verschiedenen Zeiten: Saisons, Woche und Wochenende
  • abschließender Bericht zum Status Quo mit ersten Empfehlungen
Diese Basisanalyse vermittelt Ihnen bereits eine erste, aber grundlegende Einsicht in Positionierung und Auftritt Ihres Hotels gegenüber Mitbewerbern zu. Die ersten Empfehlungen werden Ihren Gewinn bereits signifikant steigern.
Revenue-Analyse light vor Ort
Revenue-Analyse pro online
Revenue-Analyse pro vor Ort
Channel Management
Ein gut durchdachtes Channel Management hängt nicht von der Software ab, sondern von der richtigen Platzierung der Verfügbarkeiten und Preise in den für das jeweilige Hotel und deren Zielgruppe relevanten Kanälen. Was für das eine Hotel der perfekte Distributionskanal mit den geringsten Distributionskosten ist, kann für das andere Hotel gleichzeitig der teuerste Kanal sein. Ein Onlinevertrieb nach dem Schrotflintenprinzip ist nicht vorteilhaft und so bedarf es zunächst einer detaillierten Analyse der Angebote und Zielgruppen. Im Anschluss erfolgt die Auswahl der Kanäle unter dem Kosten-Nutzen-Prinzip.

Ziel ist es das richtige Angebot genau dort zu platzieren, wo der Gast es sucht. Das betrifft den Direktvertrieb und den Fremdvertrieb sowie die Meta-Suchmaschinen. Gleichzeitig müssen die Angebote in einer ansprechenden Art und Weise ausgearbeitet werden sowie die Darstellung des jeweiligen Hotels in perfekter Form sein.

Fazit: Be:con übernimmt mit einem erfahren Team unter der Leitung eines Revenue Managers die Analyse der richtigen Vertriebskanäle und die anschließende Einstellung der Verfügbarkeiten, Raten und Angebote sowie laufende Optimierung von Angeboten und Darstellung.

Hotel Turnaround

Sie haben das Gefühl Ihr Hotel läuft nicht wie es sollte? Im Vergleich zu den Wettbewerbern sind Sie ins Hintertreffen gekommen? Fragen Sie uns nach unseren Turnaround-Strategien, damit wir Ihr Haus wieder in das richtige Fahrwasser bringen. Auch bei der Unterstützung von Bankkonzepten unterstützen wir Sie gerne.

Unser Ziel ist es Ihrem Haus ein wirtschaftlich tragbares Konzept zu verleihen und einen Wandel durchzuführen, der sich an den Rahmenbedingungen orientieren. Die Märkte und die Zielgruppen ändern sich und somit muss man an bestimmten Stellschrauben drehen. Manchmal ist die Änderungen auch mit einen kompletten Konzeptänderung der Gesamtausrichtung verbunden.

Es geht immer darum ein Alleinstellungsmerkmal der Immobilie und des Konzeptes in den Vordergrund zu stellen und es dann auf die finanzielle Ebene abzubilden und die finanzielle Leistungsfähigkeit Ihres Hotels zu erhöhen.

Pre-Opening Service

Sie arbeiten an einem innovativen Hotelkonzept, benötigen aber professionelle Hilfe, um es auf den Markt zu bringen? Be:con unterstützt Sie bei der Entwicklung und Feinabstimmung neuer Konzerte und hilft Ihnen bei der Pre-Opening-Phase und der Eröffnung.

Mit dem Fokus auf die Alleinstellungsmerkmale Ihres Hotelkonzeptes werden wir ein maßgeschneidertes und kreativ strategischen Eröffnungsplan entwickeln. Unsere bewährten und kreativen Methodiken der Positionierung neuer Hotels wird Ihnen solide Ergebnisse und eine positive Rendite bringen. Gemeinsam arbeiten wir das Umsatz Potenzial heraus und führen die Immobilie zum Erfolg.

Die Eröffnung eines Hotels ist eine Kunst für sich. Kritische Zeitlinien und Wege müssen kontrolliert und gesteuert werden. Wir sorgen mit unserem Knowhow für eine sichere Strategieentwicklung und Abarbeitung aller Checklisten und Aktionspläne.
Newsletter-Anmeldung

Wir halten Sie über unsere aktuellen Blogbeiträge auf dem Laufenden

 

Be:con GmbH
Beratung. Technologie. Partner.

Duvenstedter Damm 66b
D-22397 Hamburg
T +49 40 413309-30
F +49 40 413309-39 
M transfer@be-con.de
 

 

 

 

CREDO

Leuchtfeuer (Beacons) werden errichtet, um den Weg zu weisen und vor Gefahren zu warnen. Dies ist unser Anspruch und Triebkraft zu gleich.

Letzte Beiträge
Google Pay als Meta-Plattform

Google Pay ist…

Disruptives Denken in einem Unternehmen

Als Anfang März…